Sepp Müller am 26.Oktober um 20 Uhr
Oberbayer trifft ...?!

Viele Leute hat Sepp Müller in den letzten zwei Jahrzehnten landauf landab bei seinen zahlreichen Konzerten auf, hinter und neben der Bühne getroffen. Lustige – faade, witzige – traurige, kurze – lange, dürre – speckige, blöde – gscheide, schöne – greissliche, berühmte-und ned so berühmte… von jeder Gattung waren welche dabei.

Das Resultat dieser Begegnungen ist das Programm: „Oberbayer trifft…, ein ungezwungen unterhaltsamer Mix aus Musik, Kabarett, Gedichten und Geschichten, der von den vielen, meist sehr komisch absurden Begegnungen, erzählt. Neben einigen bekannten Nummern werden auch neue, die noch nie live gespielt wurden, auf die Bühne gebracht.

Ja, und wen der „Oberbayer“ Sepp Müller heute Abend trifft - das wird sich noch rausstellen! Meist erst kurz vorher, bisweilen sogar ganz spontan auf der Bühne.
Vita

Vor 20 Jahren ist da „Mü Sepp“ zum ersten Mal auf den Brettln einer Kleinkunstbühne gestanden. Seitdem ist bei dem aus Lenggries kommenden Sepp nicht nur viel Wasser die Isar runtergelaufen, sondern er hat auch zahlreiche Programme teils selbst oder mit Kollegen geschrieben und gespielt.

Unter anderem die „Stoiberschau“ mit Wolfgang Krebs, „De 3 luschdigen Zwoa“, die „Karl Auer Show“ mit Martina Schwarzmann und Claus v. Wagner, „Oberbayer trifft Niederbayer“ mit Florian Kopp , „Der Schnitter“ mit Schorsch Unterholzer und zuletzt „So is hoid“ mit der von ihm gegründeten „d’Housemusi“. Auch zahlreiche Radio- und Fernsehauftritte folgten: Ottis Schlachthof im BR, Pixners Backstage auf Servus TV uvm.
Kirchweih
An Kirchweih gibts wieder unsere leckeren Enten und Gänse!
Mit feinenem Apfelblaukraut und Kartoffelknödel!
Kirchweih Speisenkarte
Speisenkarte (39,01K)
NEUWIRTBÜHNE
Wir haben schon mal zuschauen dürfen. Einfach Genial!
"Wechselspui" von Sepp Daser

Mehr lesen >
Frische Steinpilze!!
Wir haben ganz frische Steinpilze bekommen.
Wir servieren sie mit Nudeln in Rahm und frischen Kräutern!
Oder mit gebratenem Schweinefilet, hausgemachten Dinkelspätzle.

Ganz lecker auch mit gebratenem Zander und Butterkartoffeln. Ein Genuss!!
So süß ist der Herbst
Nicht nur herzhafte Speisen verzaubern Sie zwischen bunten Blättern und einem lauen Lüftchen im Herbst. Frischer Apfelstrudel mit Vanilleeis, feine Schokoküchlein oder eine Kreation aus unserer Eiskarte.

Süß ist der Herbst!
Biker herzlich willkommen!
Fröhlichs Wirtshaus ist ein beliebtes Ausflugsziel für Rad- und Motorradfahrer. Eine E-Bike-Ladestation gehört mit zu unserem Service. Bei kleinen Reperaturen helfen wir gerne!
ImpressumDatenschutz © 2018